Dolomiten

Die Dolomiten sind wahrleich eine wunderschöne Gebirgsgruppe. In den einzelnen Regionen gibt es unzählige Tourenvarianten, wobei die Gipfel oft nur über versichtere Steige bzw. oder Kletterrouten erreichbar sind. Die landschaftliche Schönheit dieser Region hat sich schon weltweit herumgesprochen. Deshalb zählen die Dolomiten wohl zu dem am stärksten besuchten Gebirgsgregionen der Alpen. Wer aber etwas sucht und sich ein wenig abseits der bekannten Routen und Hütten und vielleicht unter der Woche bewegt, findet auch hier noch Ruhe und Einsamkeit vor!

Die Touren sind alphabetisch geordnet und mit einem Kürzel je nach Schwierigigkeit versehen.

 

Schwierigkeitsstufen:

leicht (L) = grün: einfache Wanderungen bis ca. 700 Höhenmeter

mittel (M) = gelb: Touren bis ca. 1100 Höhenmeter, Klettersteige bis B

schwer (S) = rot: Bergtouren über 1100 Höhenmeter oder Klettersteige über B

 

In einzelnen Fälle kann die Schwierigsstufe etwas adapiert sein (z.B. sehr steiler Anstieg aber weniger als 700 Höhenmeter = mittel)

Perfektes Rundumtraining
Perfektes Rundumtraining