Hochtristen 2536m, Kreuzeckgruppe

~1050 Höhenmeter (mittel)

26.7.2009

Mit dem PKW gelangt man von Greifenburg im Drautal über eine in gutem Zustand befindliche Bergstraße zur Emberger Alm (1750m, Parkplatz).

Hier geht es zu Beginn über einen Almweg nach Nordosten bis man in einer Höhe von rund 2000m den vorerst höchsten Punkt erreicht. Nun geht es hinab zur sogenannten Kaserleiten. Auf einem Steig wandert man in weiterer Folge einen steilen Hang querend nach Nordosten, bis man auf eine schöne Verebnung gelangt. Von hier sind es noch rund 200 Höhenmeter hinauf nach Norden zum Zweisee (2237m). In wenigen Minuten gelangt man von hier auf den Gipfel des Schwarzstein (2264m). Vom Zweisee führt der Steig durch ein kleines Hochtal nach Westen hinauf zum Zweiseetörl (2368m). Nach dem Törl steigt man wenige Höhenmeter ab und wendet sich dann nach Süden zum Sensentörl (~2400m). Vom Törl geht es steil nach Nordwesten (teils die Hände zu Hilfe nehmend) auf die Hochtristen.

Der Abstieg erfolgt zunächst zurück hinunter zum Sensentörl, wo man sich nach rechts wendet und den steilen Gipfelaufbau (stellenweise die Hände zu Hilfe nehmend) nach Südwesten hinunter zum Rottörl (~2300m) absteigt. Nun geht es kurz hinauf auf eine Kuppe und dann nach Südosten zum Naßfeldtörl (2172m). Ein letztes Mal steigt der Steig zum Naßfeldriegel (2238m) an, ehe man nach Süden im Sinne der Schipiste zurück zur Emberger Alm absteigt.

 

Diese Tour führt auf gut besuchten Wegen auf die Hochtristen. Neben den knapp über 1000 Höhenmetern ist bei dieser Tourenvariante auch eine nicht zu unterschätzende Wegstrecke zurückzulegen. Für die Gipfelpassage sowie den Abstieg hinab zum Rottörl ist Trittsicherheit erforderlich.

Diese Rundtour führt vorbei an herrlichen Plätzen, über schöne Blumenwiesen und endet schließlich auf einem Gipfel, der den Wanderer mit einem wunderbaren Panorama belohnt, welches von den Julischen Alpen bis zum Großglockner reicht.

Der Abmarsch erfolgt auf der Emberger Alm, im Hintergrund zeigen sich Reißkofel und Jauken
Der Abmarsch erfolgt auf der Emberger Alm, im Hintergrund zeigen sich Reißkofel und Jauken
Der erste Blick zur Hochtristen (im Vordergrund die Kaserleiten)
Der erste Blick zur Hochtristen (im Vordergrund die Kaserleiten)
Man muss nicht nach Norwegen um solche Fotomotive zu finden (Schwarzstein)
Man muss nicht nach Norwegen um solche Fotomotive zu finden (Schwarzstein)
Zoom in die Julische Alpen
Zoom in die Julische Alpen
Der idyllische Zweisee
Der idyllische Zweisee
Vom Gipfel zeigt sich der Großglockner und links die Schobergruppe
Vom Gipfel zeigt sich der Großglockner und links die Schobergruppe
Auch Ankogel und Hochalm lachen herüber
Auch Ankogel und Hochalm lachen herüber
Im Osten kann man die Nockberge erkennen
Im Osten kann man die Nockberge erkennen
Im Südwesten zeigt sich die Kellerwand mit dem Eiskar
Im Südwesten zeigt sich die Kellerwand mit dem Eiskar
Beim Abstieg der Blick zurück
Beim Abstieg der Blick zurück
Blick über den Naßfeldriegel zum Weißensee
Blick über den Naßfeldriegel zum Weißensee