Buchskopf 1865m

~600 Höhenmeter (leicht)

21.8.2010

 

Mit dem Auto geht es vom Gegendtal aus hinauf vorbei an Arriach bis zur Abzweigung Vorderwinkl. Nun den Hinweisschildern Vorderwinkl folgend bis knapp hinter den Hof Unterliger. Wenige Meter vor dem letzten Hof (~1280m) stellt man das Auto ab und wandert am Hof vorbei auf einem Forstweg über Wiesen aufwärts. Nach einer Kehre im Wald gelangt man zu zwei Wegkreuzungen, wobei man die zweite nach rechts hin wählt. Nun führt der alte Almweg teils sehr steil aufwärts bis man nach zwei Kehren in ca. 1740 einen neuen breiten Forstweg und über diesen einen schönen Sattel (1750m) erreicht. Nun nach links über einen Almweg in leichter Steigung aufwärts bis zum Gipfel.

 

Der Abstieg erfolgt über den Aufstiegsweg.

 

Diese Tour führt fernab von markierten Wanderwegen, weshalb man unbedingt eine gute Karte mit sich führen sollte. Der Gipfel bietet nicht die großartige Aussicht wie der Wöllaner Nock, dafür aber kann man Ruhe genießen.

Ein Schmetterling kreuzt unsere Aufstiegsspur
Ein Schmetterling kreuzt unsere Aufstiegsspur
Bereits am breiten Rücken zum Gipfel
Bereits am breiten Rücken zum Gipfel
Die letzten Meter zum baumlosen flachen Gipfel
Die letzten Meter zum baumlosen flachen Gipfel
Beim Abstieg der Blick nach Süden zur Gerlitzen
Beim Abstieg der Blick nach Süden zur Gerlitzen