Monte Lussari 1789m

~900 Höhenmeter (leicht)

Dezember 2005

Mit dem Auto nach Tarvis und weiter zur Talstation der Gondel auf den Monte Lussari (Parkplatz). Dort hält man sich links (östlich) der Schipiste und gelangt so über eine Straße (ev. noch Schier tragen) zum Beginn des Pilgerwegs (Graben). Über diesen geht es hinauf zur Lussari Alm, wo man sich nach rechts (Westen) wendet und über den neuen teils recht steilen Schutourenweg auf den Lussari gelangt

 

Die Abfahrt erfolhgt über die Schipiste.

 

Schöne Halbtagstour. Auch bei Schlechtwetter oder Lawinengefahr kein Problem, da die Abfahrt über die Schipiste erfolgt. Auch die Aufstiegsspur kreuzen keine größeren Lawinenstriche.

Für schwache Schitourengeher ist jedoch zu bedenken, dass man rund 900 Höhenmeter Aufstieg zu bewältig hat, da eine Abfahrt über die Aufstiegsroute kaum möglich ist.

Perfektes Rundumtraining
Perfektes Rundumtraining