Julische Alpen

Die Julischen Alpen stellen mit ihren schroffen Gipfeln und beeindruckenden Steilwänden eine ganz besondere Faszination dar. Umso mehr wundert man sich, dass doch einige Gipfel relativ einfach zu erklimmen sind. Dort wo der normale Wanderer nicht mehr weiter kommt, beginnt das Reich der Klettersteige, derer es in den Julischen Alpen genug gibt.


Julische Alpen Bergtouren auf einer größeren Karte anzeigen

Schwierigkeitsstufen:

leicht = grün: einfache Wanderungen bis ca. 700 Höhenmeter

mittel = gelb: Touren bis ca. 1100 Höhenmeter, Klettersteige bis B

schwer = rot: Bergtouren über 1100 Höhenmeter oder Klettersteige über B

 

In einzelnen Fälle kann die Schwierigsstufe etwas adapiert sein (z.B. sehr steiler Anstieg aber weniger als 700 Höhenmeter = mittel)