Osttirol

Osttirol wartet mit einer unglaublichen Fülle an abwechslungsreichen Schitouren auf. Einerseits sind es die Lienzer Dolomiten mit steilen Rinnen und Karen, andererseits bieten sich dem Schitourengeher Richtung Alpenhauptkamm fast unendliche Weiten. Durch die Entfernung von Villach komme ich leider nur zu einzelnen Schitouren in dieser herrlichen Region. Deshalb wird ein Großteil der hier durchgeführten Touren (Ausnahme Karnische und Gailtaler Alpen) unter dem Oberbegriff Osttirol zusammengefasst.

Die Touren sind chronologisch nach ihrer Schwierigkeit geordnet.

 

Schwierigkeitsstufen:

leicht = grün: einfache Schitouren bis ca. 900 Höhenmeter

mittel = gelb: Touren bis ca. 1200 Höhenmeter, bis etwa 30° Hangneigung

schwer = rot: Schitouren über 1200 Höhenmeter, Gletschertouren, Hangneigung über 30°

 

In einzelnen Fällen kann die Schwierigkeitsstufe etwas adapiert sein (z.B. sehr steiler oder schwer zu findender Anstieg aber weniger als 900 Höhenmeter = mittel)


Osttirol Schitouren auf einer größeren Karte anzeigen