Karawanken

Die Karawanken sind ein Gebirgszug voller Gegensätze. Einerseits findet man breit ausgetretene Weg wie z.B. auf den Kosiak andererseits bewegt man sich oft nur wenige Meter davon entfernt in selten begangenen Regionen, wo man noch unberührte Natur genießen kann. Die Karawanken zeichnen sich durch ihre Schneesicherheit aus und bieten oft bis ins Frühjahr hinein ausgezeichnete Schitourenbedingungen und das obwohl der Hochstuhl als höchster Berg "nur" 2237m hoch ist.

Die Touren sind chronologisch nach ihrer Schwierigkeit geordnet.

 

Schwierigkeitsstufen:

leicht = grün: einfache Schitouren bis ca. 900 Höhenmeter

mittel = gelb: Touren bis ca. 1200 Höhenmeter, bis etwa 30° Hangneigung

schwer = rot: Schitouren über 1200 Höhenmeter, Gletschertouren, Hangneigung über 30°

 

In einzelnen Fällen kann die Schwierigkeitsstufe etwas adapiert sein (z.B. sehr steiler oder schwer zu findender Anstieg aber weniger als 900 Höhenmeter = mittel)


Karawanken Schitouren auf einer größeren Karte anzeigen